Initial verjüngt sein Aussehen und präsentiert sich mit weltweit neuer Marken-Identität

28/04/2011

Zuversichtlich, modern, blau – Initial setzt mit seiner neuen, weltweiten Corporate Identity deutliche Akzente. Der globale Service-Spezialist stärkt damit seine internationale Markenbekanntheit.

„Der neue Markenauftritt gewährleistet einen weltweit homogenen Gesamtauftritt aller Gesellschaften,“ so Michael Stielow, Director Marketing, „Die Gestaltung stellt eine deutliche Weiterentwicklung unseres bisherigen Auftritts dar. Sie besitzt eine eigenständige und unverwechselbare Typik und einen neuen Markenwert, den wir nun weiter ausbauen werden.”

Der Name Initial steht weltweit für verlässliche Hygiene und kundennahen Full-Service. Als geschätzter Partner von Geschäftskunden aller Branchen und Größen bietet Initial Deutschland textile Mietservices, auch für strengste Produktionsanforderungen in Reinräumen, Hygiene-Lösungen für öffentliche und halböffentliche Waschräume sowie einen ganzjährig zuverlässigen Saubermatten-Service.

Das Unternehmen, dessen Wurzeln bis in das Jahr 1903 zurückreichen, gehört heute zum international erfolgreichen Rentokil Initial Konzern, der mit 70 000 Mitarbeitern in über 40 Ländern aktiv ist. In Deutschland ist der Leasing-Spezialist mit 18 Standorten flächendeckend vertreten.

Die neue Markenpolitik des Unternehmens soll den professionellen, leistungsstarken und partnerschaftlichen Service widerspiegeln, den Initial täglich bei Millionen Kunden weltweit beweist.     

Download: Rebranding - Pressetext
Download: Rebranding - Initial-Logo
Download: Rebranding - Initial Business Icons
Download: Rebranding - Initial-Servicefahrzeuge